Lage / Anfahrt

Wellheim ist ein Markt im Landkreis Eichstätt in Oberbayern. Der staatlich anerkannte Erholungsort im Naturpark Altmühltal ist in fünf Gemeindeteile gegliedert und erstreckt sich auf einer Fläche von rund 34 Quadratkilometern. Hier haben knapp 2.700 Einwohner eine Heimat gefunden. Der Markt ist Quellursprung der Schutter und liegt inmitten des nach ihm benannten Wellheimer Trockentals. Er grenzt an die Gemeinden Mörnsheim, Dollnstein, Adelschlag und Nassenfels. In Wellheim besteht Anbindung an verschiedene Kreis- und Staatsstraßen. Der nächste Bahnhof befindet sich in Dollnstein. Zudem gibt es Busverbindungen nach Eichstätt und Neuburg.

Entfernungen: (Angaben von Ortszentrum Wellheim - Zentrum Ziel)

Eichstätt ca. 18 km       Neuburg a. d. Donau ca. 17 km       Treuchtlingen ca. 31 km       Weißenburg ca. 36 km       Ingolstadt ca. 29 km      
Kelheim ca. 73 km       Augsburg ca. 64 km       Nürnberg ca. 90 km       München ca. 101 km